K o l u m n e


Herbst 2018

herbst2018 1

Sonne – Herbst - Oktober

Das Hoch Victor sorgt für sonniges Herbstwetter mit ungewöhnlichen warmen Temperaturen.
Eine tiefstehende Sonne fasziniert uns mit Farben, die uns noch mehr begeistern
als die heiße Sommersonne.

Getoppt wird der Herbst nur von sich selbst , denn schließlich ist die Fülle der Apfelernte, der erste leckere frische Federweißer und der Flammkuchen mit dem gesunden Feldsalat, Herbstgenüsse, die einmalig sind.

Der Herbst wird jetzt bei uns , wie kaum ein Jahr zuvor, die Zeit der Veränderung werden. Während es draußen nass, kühl und karg wird machen wir es uns drinnen lauschig und bequem.
Einen genussvollen Herbst wünschen wir Ihnen.

Das Team der offenen Gartenpforte Schaumburg
mit lieben Grüßen ihre Beate Barth

herbst2018 2

Sommer 2018

sommer2018 01

 

So cool, so hot, so anders

Wenn wir bei 30 Grad Celsius fröhlich im Schatten im Liegestuhl liegen, an Eiskaffee denken
und im Kühlschrank hauptsächlich Wassermelone drin liegt - das ist der Sommer 2018.
Dieses Jahr ging der Sommer schon im April los, was wir eigentlich ganz erfreulich fanden.
Der Garten stand traumhaft in einer Blüte, wie Jahre nie zuvor.

Rosen, Hortensien beglücken uns in einer unbeschreiblichen Fülle. Sonne pur über vier Monate hinweg!

Das Trinkwasser wird langsam knapp und die Waldbrandgefahr wächst auch in Deutschland. Bauern beklagen enorme Ernteausfälle, kleine Kartoffeln, kaum Getreide - der Mais wächst viel zu langsam.
Jedoch die Winzer erwarten ein Rekord Weinjahr.
So ist das im Leben, allen gerecht zu werden ist die Kunst.
So liebe Gartenfreunde, suchen Sie Ihr Eckchen Zufriedenheit in diesen Jahrhundertsommer.

 Mit heißen Sommer-Grüßen ihre Beate Barth

sommer2018 02

Frühjahr 2018

fruehjahr2018 01

Frühling 2018.... Alles blüht‼️

Die Sonne, die Sonne und du, gehört dazu!

Dieses alte Lied begleitet mich in diesem Frühling so oft in meinen Gedanken.
Nach einem langen von Regen und Frost geplagten Winter konnten wir im April endlich aufatmen. Einen Frühling, wie im Bilderbuch konnten wir zur Belohnung genießen.
Ein Frühling, der ein kleiner wunderschöner Sommer ist.... Sonne,Frohsinn – glücklich sein. Alles blüht !!!! So ein Gefühl begleitet uns die letzten Wochen und Tage,
ein kleines Wunder, aus der grauen, braunen Natur wird ein leuchtendes Maiengrün,
was Augen und Seele erquicken lässt.
Ja und jetzt blüht alles.‼️‼️ - die Obstblüte war dieses Jahr so intensiv, Kirschen und Birnen blühten fast gleichzeitig und der Apfelbaum so kurz danach. Es war ein Schauspiel. Akeleien stehen erhaben wie kleine Prinzessinnen in unserem Garten, der Storchschnabel zeigt seine erste Blütenpracht und wird uns für mehrere Wochen begeistern.
Der Blumenhartriegel verwöhnt uns mit seinem Antlitz und die Schönheit der faszinierenden Strauchpaeonien erfreuen uns leider nur kurze Zeit.

Könnten wir dieses Naturschauspiel einfach nur festhalten.
Der Wonnemonat möge sie alle in ihren Gärten verzaubern und in eine besondere
Glückseligkeit versetzen.

Ihr Team der offenen Gartenpforte.
Herzlichst ihre Beate Barth

fruehjahr2018 02

 

fruehjahr2018 03

 

Winter 2018

winter2018 01

Welcome 2018

„Wenn wir nicht von vorne anfangen, dürfen wir nicht hoffen, weiterzukommen“

Johann Gottfried Seume.

Neues Jahr, neues Glück!!

Gerade haben wir noch die letzten Spekulatiuskekse  geknabbert, da steht schon der Glücksklee mit dem Schornsteinfeger auf dem Tisch!
Die Wintertage 2018 zeigen sich im Moment noch von der sanften Seite. Die Schneeglöckchenspitzen schauen schon 3 cm aus der Erde, die ersten wunderschönen Lenzrosen lassen Frühlingsgedanken  aufkommen.
Jedoch wird unser Januar noch Schnee und Frost bringen. Um der trüben Spätwinterstimmung ein Schnäppchen zu schlagen, treffen wir uns mit unseren Gartenfreundinnen und planen in Gedanken unser Gartenjahr.

Einen guten Start in ein reichhaltiges neues Jahr 2018 wünscht Ihnen von Herzen Ihr Team der offenen Gartenpforte

Marlis Kerkhoff
Ellen Lucht-Mehlert
Martha Benthin-Potrzebowski
Petra Kanning
Petra Franz
Beate Barth

winter2018 02